Arbeitskreis Kinder- und Jugendpsychotherapie (AK KJP)

Der AK KJP ist ein internes Forum für Mitglieder der Psychotherapeutenkammer Bremen, die in der ambulanten und stationären psychotherapeutischen Versorgung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie in sonstigen psychosozialen Hilfeeinrichtungen für Kinder und Jugendliche arbeiten.
In Anlehnung an die Satzung der Psychotherapeutenkammer Bremen möchte der Arbeitskreis dazu beitragen, die Qualität der Versorgung von psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen in Bremen und Bremerhaven sicher zu stellen.
Daraus ergeben sich u.a. folgende Aufgaben:

• methoden- und fachübergreifende Vernetzung von psychotherapeutischen, medizinischen und psychosozialen Angeboten für Kinder und Jugendliche.
• Information und Austausch über aktuelle Angebote und Entwicklungen in der psychotherapeutischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen.
• Austausch über relevante Erkenntnisse und Publikationen aus Wissenschaft und Forschung in Bezug auf die psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
• Information über Fort- und Weiterbildungen.
• Hinweis auf mögliche Versorgungsmissstände.