Zahlen und Fakten zur Psychotherapeutenkammer und zur psychotherapeutischen Versorgung in Bremen

Stand 1. August 2010

Gesamtzahl der Kammermitglieder: 538

(141 männliche und 397 weibliche Mitglieder)

davon sind 77,14 % berufstätig in Bremen, 8,92 % in Bremerhaven; 10,04 % sind Ausbildungsteilnehmer (PiA); 2,04 % gehen einer berufsfremden Tätigkeit nach; „freiwillige Kammermitglieder“ (Rentner) sind 1,12 % und 0,74 % sind leider derzeit arbeitslos.

Von 538 Kammermitgliedern sind 484 approbiert und 54 in der Ausbildung:

• Psychologische Psychotherapeuten (PP) 393 (81,20 %) • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (KJP) 67 (13,84 %) • Doppelapprobierte (PP und KJP) 24 ( 4,96 %)

25 Mitglieder gehören weiteren Heilberufskammern an:

• 2 Mitglieder in der Bremer Ärztekammer • 19 Mitglieder in der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen • 3 Mitglieder in der Psychotherapeutenkammer Berlin • 1 Mitglieder in der Psychotherapeutenkammer Hamburg

295 Psychotherapeuten haben in Bremen (263) und Bremerhaven (32) eine Kassenzulassung

• davon Psychologische Psychotherapeuten (PP)

214 (72,54 % ) in Bremen und 27 (9,15 % ) in Bremerhaven

• davon Kinder- und Jungendlichenpsychotherapeuten (KJP)

37 (12,54 %) in Bremen und 1 (0,34 %) in Bremerhaven

• davon Doppelapprobierte Psychologische Psychotherapeuten (PP)+ Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (KJP)

12 (4,07 %) in Bremen und 4 (1,36 %) in Bremerhaven

263 Kassenzulassungen in Bremen verteilen sich auf

• 198 Praxen für Erwachsene mit den Verfahren: 1 AP*, 90 TP**, 35 VT***,1 AP/TP/VT,65 AP/TP, 6 TP/VT

• 28 Praxen für Erwachsene und Kinder/Jugendliche mit den Verfahren: 14 AP/TP, 3 TP**, 11 VT***

• 37 Praxen für Kinder/Jugendliche mit den Verfahren: 1 AP*, 33 AP/TP, 1 TP**, 2 VT***

32 Kassenzulassungen in Bremerhaven verteilen sich auf

• 24 Praxen für Erwachsene mit den Verfahren: 1 AP*, 7 AP/TP, 7 TP, 8 VT, 1 AP/TP/VT • 7 Praxen für Erwachsene und Kinder/Jugendliche mit den Verfahren: 2 AP/TP, 1 TP, 4 VT • 1 Praxis für Kinder/Jugendliche mit den Verfahren: 1 VT.

38 (7,06 %) Kammermitglieder arbeiten derzeit in eigener Praxis (mit Kassenzulassung) und sind gleichzeitig in einem Angestelltenverhältnis tätig.

157 (29,2 %) der Kammermitglieder sind im Angestelltenverhältnis tätig
• 133 (84,71 %) in Bremen,

• 20 (12,74 %) in Bremerhaven

• 4 ( 2,55 %) in Niedersachsen.

davon arbeiten 36,94 % in einer Klinik, 29,30 % in einer Beratungsstelle , 3,18 % sind in einer psychotherapeutischen Praxis angestellt, 13,38 % in einer sonstigen therapeutischen Einrichtung, 6,37 % im Bildungswesen, 7,64 % bei einer Behörde und 3,19 % sind derzeit berufsfremd (nicht psychotherapeutisch) tätig.


* Analytische Psychotherapie ** Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie *** Verhaltenstherapie

Regionale Verteilung der Psychotherapeuten

Die regionale Verteilung der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten auf die Stadtteile in Bremen- Stadt und Bremen- Nord können Sie folgender Aufstellung entnehmen, die uns freundlicherweise vom Zentrum für Europäische Rechtspolitik (ZERP) der Universität Bremen zur Verfügung gestellt wurde: Verteilung auf Stadtteile

Zugehörige Dateien:
Regionale Verteilung der Psychotherapeuten auf die Stadtteile in Bremen- Stadt und Bremen-NordDownload (274 kb)