Nachweis der Fortbildungsverpflichtung gegenüber KVHB: Wichtiger Hinweis

09.06.2009: Fortbildungszertifikat der Kammer kann bis 30.09.09 nachgereicht werden.

Die Kassenärztliche Vereinigung Bremen hat sich bereit erklärt, bis zum 30.09.06 Fortbildungszertifikate als Nachweis für die Erfüllung der Fortbildungspflicht bis zum 30.06.09 nach § 95 d, SGB V entgegen zu nehmen. Dies ist allerdings an zwei Voraussetzungen geknüpft:

1. Das Fortbildungszertifikat muss sich auf den Zeitraum vor dem 1.07.09 beziehen;

2. Der Vertragspsychotherapeut legt der KV Bremen die Eingangsbestätigung der GAZ für die Zertifikatsbeantragung vor.

Den Wortlaut des Schreibens der KV Bremen entnehmen sie dem Anhang, den Sie herunterladen können.

Zugehörige Dateien:
Schreiben der KV Bremen v. 8.06.09 zur Vorlagefrist der Fortbildungszertifikate bei der KVHBDownload (40 kb)