Vier Sitze in Bremen-Stadt für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ausgeschrieben

Endlich ist es so weit: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten oder Psychologische Psychotherapeuten mit Fachkundenachweis in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie können sich auf freie Kassensitze in Bremen bewerben.

Aufgrund der gesetzlich verankerten 20-Prozent-Mindestquote für Psychotherapeuten, die ausschließlich Kinder und Jugendliche behandeln, sind jetzt auch in Bremen noch vier Sitze ausgeschrieben worden. Im Rundschreiben vom 20.09.10 informierte die Kassenärztliche Vereinigung Bremen über dies Ausschreibung. Interessenten sind aufgefordert, sich innerhalb von sechs Wochen nach Veröffentlichung beim Zulassungsausschuss, c/o KVHB, Schwachhauser Heerstr. 26-28, 28209 Bremen zu bewerben.

Gehen mehr als vier Bewerbungen ein, wählt der Zulasungsausschuss entsprechend den Vorschriften aus Sozialgesetzbuch und Ärzteverordnung aus. Da es sich um neu ausgeschriebene Sitze handelt, fällt mit der Zulassung kein Kaufpreis an.