Stellenanzeige der PK Bremen

Die Psychotherapeutenkammer Bremen ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, zu deren Aufgaben es gehört, die Wahrung der beruflichen Belange der Gesamtheit der über 750 Kammerangehörigen im Einklang mit den Interessen der Allgemeinheit sicherzustellen. Sie ist neben weiteren Aufgaben für die Überwachung der Erfüllung der Berufspflichten der Kammerangehörigen sowie für die Qualitätssicherung der Berufsausübung der Kammerangehörigen zuständig. Aufgrund wachsender Anforderungen, insbesondere durch verschiedene rechtliche Neuregelungen wie z.B. die Reformen des Psychotherapeutengesetzes und der Weiterbildung bedarf es einer weiteren Professionalisierung und Verstetigung unseres operativen Geschäftes.

Der ehrenamtliche Vorstand soll in der Organisation und Umsetzung der bestehenden und neuen Aufgaben entlastet werden, um die Selbstverwaltung auch für die Zukunft sicherzustellen. Für dieses interessante und gleichzeitig herausfordernde Tätigkeitsfeld suchen wir zum 01.08.2021 ein*e

Geschäftsführer*in (m/w/d) in Teilzeit (50 %)

Ihre Aufgaben als Geschäftsführer*in:

– Sie leiten das operative Geschäft und arbeiten eng mit dem Vorstand zur Erfüllung der Kammeraufgaben nach dem Bremischen Heilberufsgesetz zusammen

– Sie sind für die Umsetzung der berufsrechtlichen Regelungen zuständig und haben Interesse an der Strukturierung, Entwicklung und Organisation bestehender und neuer Aufgabengebiete

– Sie leisten Kooperationsarbeit mit berufsrelevanten Gremien, Organisationen und übrigen Akteuren in der Selbstverwaltung und im Gesundheitswesen in Bremen und bundesweit

– Sie verantworten den Haushalt und sorgen durch eine umsichtige Planung für eine wirtschaftliche und satzungsgemäße Verwendung der Mitgliedsbeiträge

Ihr Profil:

– Sie haben erfolgreich ein (Fach)Hochschulstudium abgeschlossen

– Sie verfügen idealerweise über Erfahrungen in einer Führungsposition oder der selbständigen Leitung verantwortungsvoller Teilgebiete

– Sie bringen die Bereitschaft und Fähigkeit ein, Gesetzestexte zu lesen und praktisch zu übersetzen

– Sie sind ein Organisationstalent und haben Spaß an Netzwerkarbeit

– Sie zeigen Offenheit und Interesse für den Berufstand der Psychotherapeut*innen

– Sie schätzen ein kollegiales Miteinander und bringen sich freundlich und konstruktiv in jedes Team ein

Wir bieten:

– eine interessante, sinnstiftende und flexible Tätigkeit mit hoher gesellschaftlicher Relevanz

– eine abgestimmte Zusammenarbeit mit dem Kammervorstand und den erfahrenen Mitarbeiterinnen unserer Geschäftsstelle

– eine bundesweite Vernetzung

– eine sichere, unbefristete Teilzeitstelle mit einem angemessenen Gehalt und ausreichend langer Einarbeitungszeit

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung bis zum 18. Juni 2021 per E-Mail an die Präsidentin der Psychotherapeutenkammer Bremen, Frau Amelie Thobaben (E-Mail: thobaben@pk-hb.de).

Zugehörige Dateien:
Stellenanzeige_PK Bremen_19.05.2021.pdfDownload (154 kb)